Pflegedienst Caspar & Dase  >  Beratung  >  Pflegekurse

Pflegekurse

Angehörige, die einen Pflegebedürftigen über einen großen Zeitraum pflegen, sind häufig körperlich und psychisch belastet. Dem entgegen zu wirken ist ein Ziel der Pflegeberatung. Sie bietet pflegenden Angehörigen auf dem Gebiet der häuslichen Pflege kostenlose Schulungen in Seminarform.

  • Im Jahr finden 4-6 Kurse mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten statt.
  • Die Kursgröße beträgt 6-10 Teilnehmer.
  • Pflegefachkräfte vermitteln in jeweils bis zu 12 Doppelstunden Pflegekenntnisse und rechtliche Grundlagen.
  • Zu speziellen Themen vermitteln Gastdozenten (Ärzte, Apotheker, Physiotherapeuten etc.) ihr Fachwissen.
  • In praktischen Übungen werden die neu erworbenen Kenntnisse gefestigt.

 

Zur Teilnahme an den Pflegekursen sind auch Interessierte herzlich eingeladen. Die allgemeinen Pflegekurse bieten die Möglichkeit, Kenntnisse in der Grundpflege theoretisch und praktisch zu erlernen. Es werden Grundkenntnisse vorbeugender Maßnahmen zur Vermeidung von Folgeerkrankungen vermittelt.