Pflegedienst Caspar & Dase  >  Tagespflege  >  Tagespflege

Entstehung Piepers Garten

Im Herzen der Wedemark liegt die Tagespflege Piepers Garten und ihr Name verrät schon, dass viel Wert auf eine großzügige Gestaltung gelegt wird. Neben den einladenden Räumlichkeiten, mit vielen liebevollen Details, lädt der schöne Garten zum Verweilen ein.

Die Familie Pieper aus Mellendorf ist seit vielen Jahren ein wichtiger Teil des gesellschaftlichen Lebens in der Wedemark. Mit hohem ehrenamtlichen Engagement, aber auch als Betreiber von verschiedenen Geschäften in und für die Wedemark, ist sie über Jahre immer wieder interessiert die wirklich wichtigen Dinge anzugehen. In den vergangenen 20 Jahren gab es so immer wieder Berührungspunkte zum Pflegedienst Caspar & Dase, insbesondere zu Monika Dase und ihrem Lebenspartner Horst Auringer.

Als die Räumlichkeiten in der Wedemarkstraße im Sommer 2015 zur Vermietung standen, war nach dem ersten gemeinsamen Treffen der Familie Pieper und Kai & Jan Dase klar: Eine Einrichtung für ältere Menschen, in der man sich austauschen und gemeinsam Dinge erleben kann und das alles zentral in der Mitte des Dorfes, das ist die richtige Verwendung für die Immobilie. Die Idee von Piepers Garten war geboren.